Logo

Bestellung von Rezepten und Überweisungen

Wir bitten zu beachten, dass Bestellungen nur dann möglich sind, wenn Ihre Versichertenkarte im aktuellen Quartal bei uns schon eingelesen wurde.

Es können ausschließlich diejenigen Medikamente bestellt werden, die auf Ihrem Medikamentenplan gelistet sind. Mehr als der übliche Bedarf für ein Quartal darf nicht verschrieben werden. Bitte hamstern Sie nicht, da ansonsten die Versorgung für alle zusammenbrechen wird!

Bitte rufen Sie nicht an, um nachzufragen, ob wir Ihre E-Mail erhalten haben und ob wir das Rezept schon ausgestellt haben. In der derzeitigen Situation müssen unbedingt alle vermeidbaren Telefonate unterbleiben. Wegen Überlastung müssen wir auch die telefonische Erreichbarkeit begrenzen, vormittags wird der Anrufbeantworter um 11 Uhr, nachmittags ab 17 Uhr eingeschaltet werden. In wirklich ganz dringenden NOTFÄLLEN können Sie auf 0160 3536 534 anrufen.

Hier können Sie ein Rezept für Medikamente, die Sie dauernd einnehmen und die sich auf Ihrem Medikamentenplan befinden, bestellen. Auch das Bestellen einer Überweisung ist hier möglich. Zur Bearbeitung bitten wir Sie, uns einen ganzen Arbeitstag Zeit zu geben.
Bitte wählen Sie:

Rezept - Überweisung

Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein.